Camping am Flussufer im Gard

Kommen Sie in Ihren nächsten Ferien in den Cévennes im Mas de la Cam, einem 4-Sterne-Freilufthotel in Saint Jean du Gard campen. Unser Campingplatz **** liegt ideal am Fuße der Panoramastraße Corniche des Cévennes am Ufer eines Flusses. Profitieren Sie während ihres Aufenthaltes von den von uns angebotenen Serviceleistungen. Ob Klein oder Groß, jeder findet hier etwas, was ihm gefällt: Relax, Sport, Entspannung … Für die ganz Kleinen gibt es einen Spielplatz und die Großen können sich mit Volleyball, Tennis, auf einem Sportplatz, an 4 Tischtennisplatten und selbstverständlich auch in unserem großen Schwimmbad amüsieren. Wir tun alles dafür, damit Sie einen schöne Ferien im Gard verbringen können.

Camping entlang des Flusses in den Cevennen

Unser Campingplatz Cévennes 4 Sterne grenzt an den Fluss Gardon de Saint Jean. Sie entspringt in den Cevennen am Fuße des berühmten Aigoual-Massivs.

Aufgrund des Reichtums seines natürlichen Erbes sind das Gardon de Saint Jean und das Saint Jean-Tal als Natura-2000-Gebiete für den Erhalt der biologischen Vielfalt und für die Umsetzung nachhaltiger Maßnahmen in diesem Gebiet klassifiziert.

Der Campingplatz Saint Jean du Gard ist der ideale Ort, um das außergewöhnliche Erbe dieses Flusses zu entdecken, der in der Nähe fließt und Sie werden von der authentischen Schönheit dieses Flusses begeistert sein.

Viel Spaß beim Schwimmen mit der Familie, Freunden oder auf einer Luftmatratze.

NAUTISCHE AKTIVITÄTEN AUF DEM CAMPING IN DER GARD

Es gibt viele Aktivitäten am Ufer eines Flusses. Roach Saint ist ein unberührter Ort, an dem Jung und Alt die Wasseraktivitäten genießen können, die an diesem Fluss möglich sind.

So können Sie das berühmte Canyoning in den Soucy-Schluchten entdecken. Der Strom ist auch im Kanu schiffbar.

Und für faule Aktivitäten können Sie Ihr Handtuch auf den grasbewachsenen Stränden von Gardon und unter der südlichen Sonne sonnen.

Siehe auch: Campingplatz Cevennen mit Schwimmbad

Forellenangeln im Gardon River

Der Campingplatz Le Mas de Cam am Ufer des Gardon ist der ideale Ausgangspunkt für Ihre Angelfreunde: Forellenangeln.

In der Tat sind der Gardon (Fluss der 2. Kategorie) und die Nebenflüsse sehr berühmt für den Reichtum seiner Gewässer, die reich an wilden Forellen und Plötzen sind.

Mit Ihrer Angelkarte und während der Öffnungszeit (erkundigen Sie sich beim örtlichen Fischereiverband) können Forellenangler ihren Urlaub genießen, um in einem natürlichen und geschützten Fischfang zu fischen.

Zu deinen Angelruten!